Peelinghandschuh

Der Peelinghandschuh aus der Osmanischen Badetradition.
Für die natürliche Pflege Ihrer Haut.


Das Baderitual in den Hamams des Osmanischen Reich umfasste verschiedenen Gänge, u.a. die Reinigung im zentralen Baderaum. Auf warmem Marmorstein werden dort Massagen und Waschungen vorgenommen, die Sie sich auch zu Hause gönnen können. Dazu benötigen Sie den original Peelinghandschuh von Hamam Originals mit dem Sie Ihren Körper auf natürliche Art verwöhnen können.

Peelinghandschuh aus Ziegenhaar
Für das original Hamam Feeling verwenden Sie diesen Peelinghandschuh aus Ziegenhaar. Besonders für die Männerhaut zu empfehlen.

 
23,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)

Was ist ein Peelinghandschuh?

 
Dieser Wunderhandschuh hat viele Namen: Peelinghandschuh, Hamam Handschuh oder Rubbelhandschuh - als „Kese“ wird er seit Jahrhunderten in den türkischen Hamams verwendet und spielt dort eine wichtige Rolle in den Baderitualen. Dabei dient der Peelinghandschuh zu einer Massage des Körpers sowie gleichzeitig zu einer Reinigung und Vitalisierung der Haut. Sie werden selbst spüren wie wunderbar zart Ihre Haut sein wird.
 

Woraus besteht ein Peelinghandschuh?

Die Peelinghandschuhe von Hamam Originals werden ausschließlich aus natürlichen Materialien hergestellt - aus Fasern der Baumrinde oder aus Ziegenhaaren und auf einem traditionellen Webstuhl gewebt.  Sie sind je nach Material eher weicher - für die Damen aus Baumrinde, oder etwas härter - für die Herren aus Ziegenhaar.  

Gut für Sie und die Umwelt

Für die wohltuende Reinigung und Pflege benötigen Sie keine Peelingcreme. So vermeiden Sie Micropartikel aus Plastik in den Ozeanen und tun etwas Gutes für sich und die Umwelt. 

Wie verwende ich den Peelinghandschuh?

Um den Handschuh beim Körperpeeling optimal zu nutzen, sollten Sie dies in einer heißen und feuchten Umgebung tun - z.B. unter der heißen Dusche. Lassen Sie Ihre feuchte Haut erst etwas einweichen, dann können Sie den Peelinghandschuh anwenden. Streichen Sie mehrfach über ihre Haut, tun Sie dies am ganzen Körper und so kräftig wie es Ihnen am Angenehmsten ist. Anschließend duschen Sie sich ab, erst dann waschen Sie sich mit Seife. Sie können den Hamam Handschuh am besten wöchentlich anwenden um eine wunderbar zarte Haut zu bekommen.

Wie pflege ich den Peelinghandschuh?

Spülen Sie den Handschuh nach der Anwendung mit heißem Wasser gründlich aus und hängen Sie ihn zum Trocknen auf. So ist er für die nächste Anwendung wieder bereit.